MENU Online-Datenbank zur Verwaltung von Energieausweisen Big Energy Data

Technische Spezifikationen und Downloads

XML Version 4.0 Schnittstelle für Bundesland-Systeme

XML Version 4.0

Die XML Version 4.0 ist nur für die OIB Richtlinie in der Version von 2015 zulässig, für ältere Versionen ist die XML Version 3.1 zu verwenden.

Voraussichtliche Inbetriebnahme in den Bundesländern:

  • Salzburg: Spielwiese ab 4. Juli 2016, Produktion seit 11. August 2016
  • Steiermark: Spielwiese ab 4. Juli 2016, Produktion seit 8. September 2016
  • Burgenland: Spielwiese ab 4. Juli 2016, Produktion ab 26. April 2017
  • Kärnten: Spielwiese ab Mai 2017, Produktion ab 12. August 2017

Dokumentation:

Changelog für XML Version 4.0

Änderungen am 21. September 2016

  • kessel/wirkungsgradvolllast: Wertebereich jetzt von 0 bis 999 % (war 0 bis 100)
  • kessel/wirkungsgradteillast: Wertebereich jetzt von 0 bis 999 % (war 0 bis 100)

Änderungen am 6. September 2016

  • raumwaerme/speichersystem/ladepumpe ist jetzt optional
  • warmwasser/speichersystem/ladepumpe ist jetzt optional
  • warmwasser/waermetauscher/ladepumpe ist jetzt optional

Änderungen am 12. August 2016 (Salzburg)

  • Neue optionale Elemente für WBF:
    • bundeslanddaten/salzburg/wbf/technischfunktionellwirtschaftlichnichtmoeglich
    • bundeslanddaten/salzburg/wbf/technischfunktionellwirtschaftlichnichtmoeglichbegruendung
    • bundeslanddaten/salzburg/wbf/manuellepruefung
    • bundeslanddaten/salzburg/wbf/manuellepruefungbegruendung
  • Neue optionale Elemente für Nachweise:
    • bundeslanddaten/salzburg/nachweise/technischfunktionellwirtschaftlichnichtmoeglichbegruendung
    • bundeslanddaten/salzburg/nachweise/geeausnahmebegruendung

Änderungen am 11. August 2016

  • Raumlufttechnik: „versorgtebruttogrundflaeche“ ist bei einer natürlichen Lüftung jetzt optional
  • Raumlufttechnik: „leistungsaufnahmen“ ist bei einer natürlichen Lüftung jetzt optional
  • Raumlufttechnik: „lueftungsvolumen“ ist bei einer natürlichen Lüftung jetzt optional

Änderungen am 9. August 2016

  • Raumlufttechnik: „luftwechselrateblowerdoor“ ist bei einer natürlichen Lüftung jetzt optional

Änderungen am 7. Juli 2016

  • Klimalage: „heizgradtage“ und „heiztage“ sind jetzt optional (nur bei Nutzungsprofil „Sonstige konditionierte Gebäude“)

Änderungen am 4. Juli 2016

  • Tippfehler: „lueftwechselratelueftung“ korrigiert auf „luftwechselratelueftung“

Änderungen am 24. Juni 2016

  • Initiale Version

XML Version 3.1 Schnittstelle für Bundesland-Systeme

Changelog für XML Version 3.1

Alle Änderungen wurden sowohl in den unter den jeweiligen Bundesländern verlinkten XML-Schema-Definitionen als auch in den dortigen Beschreibungen der XML-Struktur nachgezogen.

Änderungen am 26. August 2015

Folgende Änderung wurde im XML Version 3.1 vorgenommen (die Änderung ist für Kärnten, Salzburg und die Steiermark gültig):

  • Zusätzlicher Wert für das Elemente „layoutversion“: „OIB2015“

Änderungen bis 23. Juli 2015

Folgende Erweiterungen wurden im XML Version 3.1 vorgenommen (die Erweiterungen sind für Kärnten, Salzburg und die Steiermark gültig):

  • Neues optionales Element „fgee“ unter „berechnung/standortklima“
  • Neue optionale Elemente unter „lekwerte“: „lekpeine“ und „lekgwp“
  • Zusätzlicher Typ für „photovoltaik“: „UEBERSCHUSSEINSPEISUNG“
  • Neues optionales Element unter „photovoltaik“: „solarertrag“ (in kWh/a)
  • Zusätzlicher Wert für das Element „richtlinie“ unter „oi3emissionen“: „3.0“

Änderungen am 2. Juli 2014

Folgende Änderung wurde im XML Version 3.1 vorgenommen (die Änderung ist für Kärnten, Salzburg und die Steiermark gültig):

  • Zusätzlicher Wert für das Elemente „layoutversion“: „OIB2011“

Salzburg

XML Version 3.1 FINAL

Bei Verwendung des neuen Energieausweis-Layouts für Salzburg (siehe unter „Der Energieausweis“) ist das Attribut „layoutversion“ auf den Wert „SALZBURG2010“ zu setzen, damit ZEUS die Eingangsstempel korrekt setzt.

Ersetzt die Version 2.0 FINAL
In Produktivbetrieb in Salzburg seit 9. April 2010 (letzte Änderung am 26. August 2015).

Berechnungsprogramm-Schnittstelle (Client) Version 3.0

In Produktivbetrieb in Salzburg seit 9. Dezember 2009.


Kärnten

XML Version 3.1 FINAL

Ersetzt die Version 1.0 FINAL
In Produktivbetrieb in Kärnten seit 1. April 2010 (letzte Änderung am 26. August 2015).

Berechnungsprogramm-Schnittstelle (Client) Version 3.0

In Produktivbetrieb in Kärnten seit 1. April 2010.


Steiermark

XML Version 3.1 FINAL

Ersetzt die Version 1.0 FINAL
In Produktivbetrieb in der Steiermark seit 3. September 2010 (letzte Änderung am 26. August 2015).

Berechnungsprogramm-Schnittstelle (Client) Version 3.0

In Produktivbetrieb in der Steiermark seit 3. September 2010.


Hinweise

Technische Hinweise zur Berechnungsprogramm-Schnittstelle

Für die detaillierte inhaltliche Abstimmung des XMLs bitten wir die Berechnungsprogramm-Hersteller, sich direkt an das jeweilige Bundesland zu wenden.

Allgemeines zur Berechnungsprogramm-Schnittstelle (Client)

Seit Version 2.0 der Client-Schnittstelle (1. Oktober 2007) wird der Einreichzweck NICHT MEHR in der Client-Software, sondern nach dem Upload direkt in ZEUS ausgewählt.

Spezialschnittstellen

Salzburg

Schnittstelle ZEUS zu Wohnbauförderung (WBF-XML)

Version 0.1, in Produktion seit ZEUS Version 2.0

ZEUS Web Services

Energiebuchhaltung